Parabel

Definition

Eine Parabel ist eine sogenannte Kurve 2. Ordnung. Wie auch die Hyperbel ist sie einer der Kegelschnitte.


In der Analysis sind Parabeln als Graphen von quadratischen Funktionen bekannt:

quadratische funktion

Eine nach oben oder unten geöffnete Parabel mit Scheitel im Nullpunkt `(0|0)` und der `y`-Achse als Symmetrieachse wird durch die folgende Funktion beschrieben:

`f(x)=ax^2`

Für `a > 0` ist die Parabel nach oben geöffnet, für `a < 0` nach unten.

Auch im täglichen Leben begegnen uns Parabeln. Beispielsweise ist die Flugbahn eines schräg nach oben geworfenen Balls annähernd parabelförmig.



zurück zur Übersicht

Wie geht es nun weiter?

Du hast viel Neues gelernt oder bereits Erlerntes aufgefrischt.
Nun wollen wir dir mehr bieten und dich noch intensiver unterstützen, damit du deine Ziele erreichst.

Unser Angebot an Crashkursen und Klausurtrainingsinhalten ist genau dafür da.

Finde den passenden Crashkurs für deine Uni: