Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Universität (staatlich)
ca. 28,000 Studenten
ca. 97 Studiengänge
1669 gegründet

Kontaktdaten:
Webseite
+43 512 507-0


Hochschulporträt

Die Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck wurde 1669 gegründet und ist die größte Bildungs- und Forschungseinrichtung in Westösterreich. Ihr Schwerpunkt liegt auf den Lehramtswissenschaften. Somit gibt es 25 Bachelorstudiengänge im Lehramtsbereich und 26 Masterstudiengänge. In den anderen Bereichen gibt es insgesamt 41 Bachelorstudiengänge und 56 Masterstudiengänge.

Aufgeteilt werden diese Fachbereiche in 16 Fakultäten - Die Fakultät für Architektur, Betriebswirtschaft, Bildungswissenschaften, Biologie, Chemie & Pharmazie, Geo- & Athmospährenwissenschaft, LehrerInnenbildung, Mathematik, Informatik & Physik, Psychologie & Sportwissenschaft, Soziale und Politische Wissenschaften, Technische Wissenschaften, Volkswirtschaft & Statistik, Katholisch-Theologische Fakultät, Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät, Philosophisch-Historische Fakultät und die Rechtswissenschaftliche Fakultät.

Weiterführende Informationen

VIDEO zur Leopold-Franzens-Universität Innsbruck




Hilfreiche Tipps für Studenten an der Universität Innsbruck

Ihr seid am Anfang eures Studiums und wollt neue Menschen kennenlernen? Oder seid mitten im Studium und wollt eurem Körper was Gutes tun? Dann könnt ihr von den vielen Sportangeboten der Leopold-Franzens-Universität profitieren! Denn durch Sport findet man oft neue Freunde und man kann sich richtig auspowern. Und die Universität bietet so einiges: 1000 Sportkurse werden hier angeboten! Das Sportprogramm unterscheidet sich nochmal in Indoor und Outdoor Sportmöglichkeiten. So könnt ihr das ganze Jahr über Sport treiben. Die Angebote reichen von Kampfsport, Wassersport und Fitness im Indoor Bereich bis hin zu Schneesport, Bergsport und Kondition im Outdoor Bereich. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei.

Die Sportangebote könnt ihr euch auf der Seite des Universitäts-Sportinstituts Innsbruck nachschauen.

Wichtige Informationen zum Studienbeginn werden auf der Website der Universität genannt. Somit könnt ihr vor eurem Start in's Studium nachlesen, was eure Studentcard ist, welche wichtigen Termine ihr zum Studienbeginn nicht verpassen solltet und wann die Studieneingangs- und Orientierungsphase stattfindet. Damit startet ihr vorbereitet in euer Studium und könnt euch über wichtige Dinge informieren.

Die Informationen zum Studienbeginn findet ihr auf der Studiumsseite der Universität.


Einen Campusplan der Uni gibt es natürlich auch. Denn die Leopold-Franzens-Universität ist in 10 verschiedene Standorte eingeteilt und es kann schwierig sein, den Überblick zu bewahren.

Den Campusplan mit den verschiedenen Standorten und den dazugehörigen Verkehrsverbindungen könnt ihr auf der Seite der Standorte der Universität Innsbruck sehen.


Falls ihr auf dem Campus mal Hunger bekommen solltet oder einfach mal gemütlich einen Kaffee trinken wollt, könnt ihr in eine der Mensen gehen oder in eins der Cafés auf dem Campus. Da es mehrere Mensen und Cafés gibt, gibt es auch hierfür eine Informationsseite! Dort könnt ihr sehen, an welchen Standorten sich die Einrichtungen befinden. Zusätzlich könnt ihr die verschiedenen Speisepläne aufrufen, um zu sehen, welche Angebote es gibt.

Die Informationen rund um die Mensen und Cafés auf dem Campus seht ihr auf der Seite der Mensen in Innsbruck.


Falls euch im Studium Zweifel begegnen oder ihr Diskriminierung oder Gewalt erlebt, könnt ihr euch an die Beratungsstellen der Universität Innsbruck wenden. Hier werdet ihr beraten und ihr könnt eure Probleme jemandem anvertrauen, der euch weiterhilft.


Semesterzeiten der Universität Innsbruck
Die Semesterzeiten der Leopold-Franzens-Universität gleichen den Zeiten der Universitäten in Deutschland. Somit startet das Wintersemester am Anfang Oktober und endet am Anfang Febraur. Das Sommersemester beginnt Anfang März und endet Ende Juni. Hierfür hat die Universität eine Infoseite eingerichtet, auf der auch andere wichtige Termine aufgelistet sind, wie die Online-Bewerbung für ein Studium, die allgemeine Zulassungsfrist und eine Angabe von lehrveranstaltungsfreien Zeiten.

Die Infomationen rund um Studientermine findet ihr auf der Organisationsseite der Universität Innsbruck.


Bibliothek der Universität Innsbruck
Die Universitätsbibliothek bietet ein großes Angebot an Datenkanken, Medien und Büchern. Dies ist immer wieder hilfreich im Studium - entweder zum lernen und nachschlagen oder um für die Hausarbeit zu recherchieren. Im Online-Katalog könnt ihr bereits nach Medien eurer Wahl Ausschau halten und nachsehen, in welcher Bibliothek sich eure Bücher, Magazine oder E-Medien befinden. Die Leopold-Franzens-Universität hat nämlich 7 Teilbibliotheken. Jede Teilbibliothek hat ihre Auswahl zu den jeweiligen Fachbereichen. Auf der Website der Universitätsbibliothek könnt ihr die Öffnungszeiten, Standorte und Datenbanken ablesen.

Hierfür müsst ihr einfach auf die Seite der Universitätsbibliothek Innsbruck gehen.


Vorlesungsverzeichnis der Universität Innsbruck
Das Vorlesungsverzeichnis einer Universität kann euch immer einen guten Einblick in die verschiedenen Studienfächer geben. Ihr solltet deswegen auch unbedingt vor eurer Bewerbung reinschauen, denn somit könnt ihr sehen, ob es überhaupt euren Erwartungen entspricht. In einem Vorlesungsverzeichnis seht ihr alle Lehrveranstaltungen aufgelistet, die in den verschiedenen Semestern angeboten werden. So könnt ihr herausfinden, ob euer Wunschstudiengang auch wirklich die Themen anbietet, die für euch interessant sind.

Auf das Vorlesungsverzeichnis der Leopold-Franzens-Universität gelangt ihr über das Studierendenportal der Universität Innsbruck.


Stundenlplan der Universität Innsbruck
Den Stundenplan müsst ihr euch an der Uni selbst zusammenstellen. Das könnt ihr im Studierendenportal tun. Hier seht ihr all eure Belegungen für die verschiedenen Lehrveranstaltungen, die ihr in eurem Studium wählen müsst.

Auf das Studierendenoportal LFU:online gelangt ihr hier.


Online-Portale der Universität Innsbruck

LFU:online
LFU:online ist das Studierendenportal der Universität Innsbruck. Hier könnt ihr eure Belegungen für die Lehrveranstaltungen anschauen, euren Stundenplan zusammenstellen sowie eure Prüfungstermine überprüfen.

Auf LFU:online könnt ihr hier zugreifen.

OLAT
OLAT ist das Learning-Management-System der Leopold-Franzens-Universität. Hier bekommt ihr Zugang zu euren jeweiligen Kursen und könnt Lernmaterialien einsehen.

Auf OLAT könnt ihr hier zugreifen.

Kontakt

Du interessierst dich für diese Hochschule und hast noch Fragen?

 anrufen

Weitere Hochschulen in der Umgebung

Gustav-Siewerth-Akademie Weilheim