Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Universität (staatlich)
ca. 11,000 Studenten
ca. 90 Studiengänge
1456 gegründet

Kontaktdaten:
Webseite
+49 3834 86 0
E-Mail


Hochschulporträt

Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wurde im Jahr 1456 gegründet und verfügt über ein breites Fächerangebot über alle Disziplinen, für die 90 Studiengänge angeboten werden. Die Universität Greifswald gilt daher ebenso wie die Universitäten in Heidelberg und Köln als Volluniversität. Aktuell studieren ca. 11.000 Studenten an 5 verschiedenen Fakultäten: Philosophische Fakultät, Theologische Fakultät, Universitätsmedizin, Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät sowie Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät. Herauszuheben bei der Forschung ist insbesondere die Forschung der Universität und benachbarter Forschungsinstitute im Bereich der Kernfusion.

Weiterführende Informationen

Wirtschaftswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Du möchtest Wirtschaftswissenschaften studieren? An der Uni Greifswald hast du die Möglichkeit dazu. Hier hast du die Wahl zwischen den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre und Management und Recht sowie dem Diplomstudiengang BWL. Bei diesen Studiengängen lernst du unternehmerische Probleme kennen und wendest wissenschaftliche Methoden an. Im Bachelor Management und Recht bekommst du außerdem die grundlegenden Kenntnisse im Bereich der Rechtswissenschaften vermittelt. Die Besonderheit an diesen Studiengängen: sie sind alle zulassungsfrei, ein Studienplatz ist dir damit also sicher.
Auf der Fakultätsseite findest du weitere Informationen über die verschiedenen Bachelorstudiengänge der rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultät an der Uni Greifswald.


Video zur Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald




Hilfreiche Tipps für Studenten der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Du willst wissen was auf dem Uni Campus in Greifswald so los ist? Mehrmals im Jahr veröffentlicht das Campus-Magazin Campus 1456 eine Ausgabe und berichtet über das studentische Leben sowie die universitäre Forschung in Greifswald. Falls du dich also über das Campusleben in Greifswald informieren willst, schaue dir einfach eine Ausgabe von Campus 1456 an. Online kannst du dir das Campusmagazin der Uni Greifswald natürlich auch anschauen.

Damit dein Studentenleben ein bisschen Abwechslung bekommt, kannst du dich in Greifswald studentisch engagieren! Beispielsweise kannst du in deiner Fachschaft mitwirken und so sogar den Studienverlauf beeinflussen. Hier kannst du deine Meinung einbringen und wirklich etwas bewegen. Auch wenn du dich für den guten Zweck einsetzen willst, hast du in Greifswald die Möglichkeit dazu. Hier gibt es nämlich einige Clubs und Gruppen, die sich über deine Mithilfe freuen. Wenn du mehr über das studentische Engagement an der Uni Greifswald wissen willst, klicke dich am besten mal durch die Seite des AStA.

Auch sportlich kannst du dich an der Uni Greifswald natürlich betätigen. Der Hochschulsport bietet dir eine Vielzahl verschiedener Kurse: von Qi Gong über Handball bis hin zu Russischer Kampfkunst kannst du alles ausprobieren.
Wenn du dich über das Sportangebot im Sommersemester 2018 informieren willst, schaue am besten mal auf der Seite des Hochschulsports vorbei.

Wenn du neu an die Uni Greifswald kommst, musst du dir keine Gedanken machen. Um sich von Anfang an in der Uni zurecht zu finden hilft es die vielen Einführungsveranstaltungen zu besuchen und den Kontakt mit Kommilitonen zu knüpfen.
Damit du dabei nichts wichtiges verpasst, hat die Uni Greifswald die wichtigsten Infos für ihre Erstis unter dem Bereich Universität bereitgestellt.

Um alles zu finden stellt die Uni Greifswald online Lagepläne zur Verfügung.


Bibliothek der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Die Uni Greifswald hat außerdem eine große Bibliothek in der du lernen und recherchieren kannst. Hier hast du Zugriff auf 2,2 Millionen gedruckte Bücher und verschiedene Datenbanken. Und auch den Bibliothekskatalog „OPAC“ stellt dir die Uni Greifswald zur Verfügung. Außerdem bietet die Universitätsbibliothek Greifswald viele Kurse an, die dir beibringen besser zu recherchieren und sich einfacher in der Bibliothek zurecht zu finden.
Auf alle Infos zur Universitätsbibliothek kannst du direkt auf der Bibliotheksseite zugreifen.


Vorlesungsverzeichnis der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Im Vorlesungsverzeichnis der Uni Greifswald findest du untergeordnet zu deiner Fächergruppe die verschiedenen Vorlesungen, die du innerhalb deines Studiums belegen musst. Zusätzlich gibt es dazu dann wichtige Informationen wie den Namen des Dozenten oder die Angabe von Raum und Zeit der Veranstaltungen. Auch deinen Stundenplan kannst du hier erstellen.
Zum Vorlesungsverzeichnis der Uni Greifswald kommst du über das Selbstbedienungsportal.


Prüfungstermine an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Je früher du über die Prüfungstermine Bescheid weißt, desto besser kannst du dir deine Zeit einteilen. Gutes Zeitmanagement ist der erste Schritt zu einer bestandenen Klausur! Deshalb stellt dir die Uni Greifswald Prüfungstermine zur Verfügung, in welchen du erfährst, wie lange die jeweiligen Klausuren dauern.
Zu den aktuellen Informationen und Terminen rund um die Prüfungen kommst du hier.


Onlineportale der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Um dir deine Studienorganisation zu erleichtern und dir die Möglichkeit zu bieten mit Kommilitonen und Professoren zu diskutieren, bietet dir die Uni Greifswald verschiedene Online-Portale an.

Selbstbedienungsportal
Das Selbstbedienungsportal dient als Online-Informationssystem der Uni Greifswald. Hier findest du alle wichtigen Daten rund um dein Studium wie zum Beispiel ein Raumverzeichnis, die Kontaktdaten der Mitarbeiter und das Vorlesungsverzeichnis. Hier hast du auch die Möglichkeit, dir mit den verschiedenen Vorlesungen einen Stundenplan zu erstellen.
Zum Selbstbedienungsportal kommst du hier.

Moodle
Moodle ist die E-Learning-Plattform der Uni Greifswald. Hier kannst du online die Vorlesungsskripte anschauen und Lerngruppen mit anderen Studierenden bilden.
Moodle der Uni Bamberg erreichst du unter diesem Link.

Groupware
Um eure Mails immer im Blick zu haben, bietet euch die Uni Greifswald ein eigenes E-Mail-Programm.

Kontakt

Du interessierst dich für diese Hochschule und hast noch Fragen?

 anrufen  E-Mail schreiben

Weitere Hochschulen in der Umgebung

HS Neubrandenburg